Mühlen in Deutschland

Home : Top : Baden-Wuerttemberg : Wassermuehle : Kohlsägemühle im Zinsbachtal

Name

Kohlsägemühle im Zinsbachtal

MühlenNr

76

Standort:

72213 Altensteig, Zinsbachtal, Kohlsägemühle
GPS: 48.576856, 8.574854

Kreis/
Kreisfreie Stadt

CW - Calw

Ansprechpartner:

Peter Kalmbach, 72213 Altensteig-Überberg, Tel. (07453) 8643
+/o Tourist-Information, Rathausplatz 1 - 72213 Altensteig, Tel. (07453) 9461-0 + Fax 9461-150.
Email

 

Beschreibung

Im Altensteiger Forstlagerbuch und im Garrweiler Dorfbuch wird die Kohlmühle erstmals 1614 genannt.
1740 baten 26 Teilhaber die herzogliche Rentkammer die baufällige 'Plotzmühle' abzubrechen.
Es wurde 1741 eine 'Dreilauf' (Eisensäge) erbaut. Diese brannte 1748 ab und wurde erst 1780 wieder aufgebaut.
Heute arbeitet statt des wassergetriebenen 'Hochgangs' ein moderner elektrisch angetriebener 'Schnellläufer'.
1988/89 wurde die oberschlächtige metallene Wasserradanlage (5 m H + 1,5 m B)zur Demonstration und Stromerzeugung restauriert.
2013 wurde das neue Wasserrad eingeweiht.

 

Aktivitäten außerhalb des Deutschen Mühlentags

Im lfd. Jahr Besichtigung auf Anfrage möglich.

Teilnahme am Deutschen Mühlentag 2016

Aktivitäten am Deutschen Mühlentag 2016

Vom 9. - 13. Juni 2014 wurde das Jubiläum "400 Jahre Kohlsägemühle" gefeiert.
Bei DMT-Teilnahme um 10:30 - 14:30 - 16:30 Uhr Besichtigung, Führung, Bewirtung, Ausstellung, Sägevorführung.
Bitte örtliche Bekanntmachungen beachten oder bei der Tourist-Info nachfragen.

Hinweis:

Angaben zum Mühlentag bis zum 1. April jeden Jahres wegen laufender Aktualisierung unter Vorbehalt.
Anmeldungen zum Deutschen Mühlentag ausschließlich nur über Ihren regionalen Mühlenverein(Landesverband).
Die DGM nimmt hierzu keine Anmeldungen an.

Besuchen Sie die Homepage dieser Mühle
(Noch nicht jede Mühle verfügt über eine eigene Homepage)